Beratung & Buchung
Tel.: 0831 540250
     
Mo-Fr:   09.00 - 18.00
Sa:   09.00 - 13.00
Home So fliegen Sie Top Angebote Fluganfrage Über uns Info Newsletter

 

 

 

Vorübergehende Fluggerät-Änderung für Frankfurt-Bangkok

 

Aufgrund von planmäßigen Wartungsarbeiten an der Airbus A380-Flotte, setzt Thai Airways International vorübergehend eine weitere Boeing 777-300ER auf der Strecke Frankfurt-Bangkok-Frankfurt ein. Zwischen dem 16. Mai und 16. September 2016 werden die Flüge mit den Flugnummern TG921 / TG920 auf die Boeing umgestellt. Das Flugzeug bietet 42 Business Class-Sitze und 306 Plätze in Economy-Class.


Sitzkomfort und Service entsprechen dem gleichen hohen Niveau, wie an Bord der A380. Passagiere der First Class können weiterhin die tägliche Nonstop-Verbindung ab/bis München nutzen. Ab 17. September 2016 kommt dann wieder täglich die
A380 auf der Strecke FRA-BKK-FRA zum Einsatz.