Beratung & Buchung
Tel.: 0831 540250
     
Mo-Fr:   09.00 - 19.00
Sa:   09.00 - 13.00
Home So fliegen Sie Top Angebote Fluganfrage Über uns Info Newsletter

 

 

Aufnahme weiterer Langstreckenflüge in die USA und nach Shenyang

 

 
Ab dem 8. November 2017 wird Lufthansa fünfmal wöchentlich Berlin mit New York verbinden. Jeden Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag hebt um 17:35 Uhr ein Airbus A330-300 in Richtung Westen ab und erreicht den John F. Kennedy International Airport in New York um 21:35 Uhr. Der Rückflug startet als Nachtflug am späten Abend und landet um 12:15 Uhr des darauffolgenden Tages am Flughafen Berlin Tegel. 
 
Mit der Wiederaufnahme der Verbindung Düsseldorf – Miami ab kommenden Winter kommt Lufthansa den zahlreichen Nachfragen der Fluggäste aus Nordrhein-Westfalen nach. Die Flugzeuge heben ab dem 8. November 2017 dreimal wöchentlich (Montag, Mittwoch, Freitag) ab. Abflug ab Düsseldorf ist um 12:05 Uhr und Ankunft in Florida um 17:50 Uhr. Der Rückflug des Airbus A330-300 nach Düsseldorf startet um 19:30 Uhr. Die Ankunft in der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen ist um 9:30 Uhr am darauffolgenden Tag.
 
Darüber hinaus plant Lufthansa für den Sommer 2018 die Wiederaufnahme der Flüge von Frankfurt nach Shenyang in China. Ab dem 27. März 2018 wird die Millionenmetropole und Standort vieler deutscher Firmen von LH782 dreimal wöchentlich angeflogen. Dienstag, Donnerstag und Samstag startet um 17:50 Uhr jeweils ein Airbus A340-300 in Richtung China. Die Ankunftszeit in Asien ist um 9:55 Uhr am folgenden Tag. Der Rückflug startet unter Flugnummer LH783 um 13:15 Uhr Ortszeit und erreicht die Großmetropole am Main um 18:10 Uhr.
 
Den Reisenden stehen für alle neuen Flüge drei Klassen zur Verfügung: Business Class, Premium Economy Class und Economy Class.

 

(Quelle: Pressemitteilung vom