Beratung & Buchung
Tel.: 0831 540250
     
Mo-Fr:   09.00 - 18.00
Sa:   09.00 - 13.00
Home So fliegen Sie Top Angebote Fluganfrage Über uns Info Newsletter

 

 

 

Vier neue Flugverbindungen nach China und auf die Philippinen

 

Korean Air wird bis Ende des Jahres vier neue Routen anbieten und fügt damit drei weitere Städte in China sowie ein Ziel auf den Philippinen ihrem Streckennetz hinzu. Die Fluggesellschaft erhöht darüber hinaus die Frequenz der Flüge von Incheon nach Delhi und Peking, um der gestiegenen Nachfrage nachzukommen. Die Verbindung nach Nadi (Fidschi) wird hingegen ab 1. Oktober eingestellt.

 

Nanjing, Zhangjiajie und Hangzhou sind die drei neuen chinesischen Destinationen, die Korean Air von Incheon aus anfliegen wird. Zusätzlich fliegt Korean Air ab Ende Oktober mit sieben Flügen pro Woche von Incheon nach Clark auf die Philippinen. Die Flugverbindungen von Incheon nach Peking weitet die Airline von 14 wöchentlichen Flügen auf 18 aus.

 

(Quelle & Bild: Korean Air Pressemitteilung vom 08.07.2019)