Beratung & Buchung
Tel.: 0831 540250
     
Mo-Fr:   09.00 - 19.00
Sa:   09.00 - 13.00
Home So fliegen Sie Top Angebote Fluganfrage Über uns Info Newsletter

 

Neue Verbindung von Berlin nach New York

 

Nach sechs Jahren Unterbrechung startete Delta Air Lines heute zum ersten Mal wieder von Berlin aus. Der Erstflug markierte den Beginn der neuen täglichen Verbindung der US-Fluggesellschaft nach New York-JFK in der aktuellen Sommersaison.

Reisende haben auf der neuen Berlin-Strecke die Wahl zwischen über 60 bequemen Umsteigeverbindungen ab New York-JFK in ganz Nordamerika, Lateinamerika und der Karibik. Durch Großinvestitionen in das Terminal 4 am New Yorker Flughafen ermöglicht Delta ihren Kunden mehr Umsteigeverbindungen am selben Terminal und verbessert mit einem größeren Shopping- und Gastronomieangebot zudem das Kundenerlebnis vor Ort.

Im vergangenen Jahr waren die Vereinigten Staaten laut einer Statistik von Visit Berlin mit über 1,1 Millionen Besuchern der drittgrößte Kernmarkt für Berlin, was einem Plus von 4,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

 


Einige Highlights auf den Deutschland-Flügen von Delta:


• WLAN-Verbindung und Bildschirme in der Rückenlehne des Vordersitzes mit Delta Studio™ on demand und Zugriff auf mehr als 300 Filme, TV-Serien, Musik und Videospiele an jedem Sitz.


• Delta One mit vollständigen Flachbettsitzen und von Spitzenköchen kreierte Menüs, ausgezeichnete Weine sowie Amenity Kits von TUMI mit Produkten von Kiehl’s since 1851 und Westin Heavenly Bedding, die exklusiv von Westin Hotels & Resorts für Delta designt wurden.


• Zugang zur Sky Lounge in Berlin-Tegel und zum Delta Sky Club in New York-JFK inklusive Delta Sky Deck für Premiumkunden.

 

• Delta Comfort+ mit zusätzlicher Beinfreiheit und größerem Neigungswinkel der Rückenlehne als in der Main Cabin.


• Kostenfreie alkoholische Getränke wie Bier, Wein und Spirituosen in allen Klassen.

 

(Quelle: Delta Pressemitteilung vom 26.05.2017)