Beratung & Buchung
Tel.: 0831 540250
     
Mo-Fr:   09.00 - 18.00
Sa:   09.00 - 13.00
Home So fliegen Sie Top Angebote Fluganfrage Über uns Info Newsletter

 

 

 

 

Cathay Pacific hat ersten Airbus A350 erhalten

Ab 1. September 2016 Flüge ab Düsseldorf möglich


Am 29. Mai 2016 erreichte der erste Airbus A350-900XWB seine neue Heimat Hong Kong. Es ist der erste von 48 neuen A350, die nun sukzessive in den kommenden Jahren an die Fluggesellschaft ausgeliefert werden. Der neue Flugzeugtyp bietet den Fluggästen von Cathay Pacific ein komplett neues Inflight Produkt in der Business Class, Premium Economy Class sowie Economy Class. Reisende dürfen sich auf ein noch besseres Borderlebnis freuen.

Ab 1. September 2016 können sich auch Fluggäste aus Deutschland auf das modernste Flugzeug von Cathay Pacific freuen. Vier Mal in der Woche startet dann ein Airbus A350 von Düsseldorf in Richtung Hong Kong.

Alle Sitze sind mit den neuesten High-Definition-Touchscreen ausgestattet und bieten eine noch größere Auswahl an Filmen, Live-Nachrichtensendern und Musik. Erstmals steht auch ein Inflight WLAN (gegen Aufpreis) zur Verfügung. Durch seine Breite bietet das Flugzeug noch mehr Platz und Komfort. Der A350 ist ganz auf das Wohlbefinden der Passagiere ausgelegt: eine ruhige Kabine, Panoramafenster, LED-Stimmungsbeleuchtung sowie große Gepäckfächer in allen Reiseklassen.

Neben einem komplett flachen Bett in der Business Class und neuen Funktionen im Sitz, gibt es erstmals auch eine persönliche „Bitte nicht stören" und „Bitte wecken“ Funktion im Entertainment-System.

Die Premium Economy Class und Economy Class-Sitze sind ebenfalls mit einer Reihe von neuen Features ausgestattet. Darunter spezielle Tablethalter, die es ermöglichen, eigene Geräte einfach und bequem zu nutzen – inklusive Steckdosen und USB-Ports. Jeder Premium Economy Class Sitz hat eine eigene Beinstütze, so dass die Fluggäste den Sitz noch besser einstellen können, um optimalen Komfort zu erleben. Die neue 6-fach-verstellbare Kopfstütze in der Economy Class ermöglicht noch mehr Rückhalt und verbessert den Komfort beim Schlafen.

Der neue A350-900XWB nutzt die modernste Technologie und hat ein innovatives Design, was nicht nur das Wohlbefinden der Fluggäste verbessert, sondern auch die Effizienz und die allgemeine Leistung des Flugzeugs. Ausgestattet mit den hochmodernen Rolls-Roye Trent XWB Triebwerken, ist der A350 einer der ruhigsten Flugzeugtypen und ist ebenfalls im Verbrauch um 25 Prozent sparsamer. Als Teil der andauernden Förderung der Kommerzialisierung von nachhaltigen Biokraftstoffen in der Luftfahrt werden alle A350-900, einschließlich des Erstfluges von Toulouse nach Hong Kong, mit Treibstoff mit einer 10-prozentigen Zugabe von Biokraftstoff geflogen.

Zunächst wird der neue Flugzeugtyp auf regionalen Strecken eingesetzt bevor er dann ab September nach Düsseldorf und London-Gatwick (neu im Flugplan ab 2. September 2016) fliegt.